Stellenangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:
Servicetechniker (m/w)
Mitarbeiter im Außendienst (m/w)
Weitere Infos finden Sie hier.


Wägetechnik



Waagenkalibrierung

Martin Waagen bietet einen professionellen DAkkS-Kalibrierservice mit unserem Kalibrierpartner MKL (Mitteldeutsches Kalibrierlabor), welches durch die DAkkS als Kalibrierlaboratorium des DKD akkreditiert ist.

Laborwaagen


Laborwaagen stellen sehr hohe Anforderungen an die Messgenauigkeit. Ausgestattet mit modernster Hightech-Technologie liefern sie präziseste Messergebnisse. Präzisionswaagen, Analysewaagen, Mikrowaagen als auch Feuchtebestimmer bieten neben der einfachen Wiegeaufgabe auch zahlreiche zusätzliche Funktionen, wie z.B. Dichtebestimmung, +/-Wägen, Rezepturen, Füllmengenkontrolle. Im Folgenden finden Sie die Kurzbeschreibung zu den üblichsten Modellen. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von dieser innovativen Technik begeistern!


Präzisionswaagen

Präzisionswaagen findet man in der Forschung, in der Qualitätskontrolle und im Handel bis hin zum Edelmetallhandel. Sie stehen in Apotheken, Laboren, Kontoren und Hochschulen.

Unsere Präzisionswaagen bieten je nach Modell einen Windschutz, Schnittstellen zu vielseitigem Zubehör und moderne Applikationen. Die Topmodelle der jüngsten Generation an Präzisionswaagen lassen keine Wünsche mehr an Präzision, Bedienungsfreundlichkeit, Anwendungsvielfalt und Design offen.

Ausgestattet mit vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten arbeiten diese Geräte auch zuverlässig bei schwierigen Umgebungsbedingungen. Lassen Sie sich von diesen innovativen Produkten überzeugen, wir bieten Ihnen ein breites Angebot.


Analysewaagen

Analysewaagen sind Waagen der Genauigkeitsklasse I und haben in der Regel einen Wägebereich bis max. 400g bei einer Teilung von 0,1 / 0,01 mg.


Mikrowaagen

Mikrowaagen sind Analysewaagen mit einer Teilung von ≤ 0,001 mg. Sie finden Anwendung bei chemisch/pharmazeutischen Analysen sowie in der Mikrobiologie.

Feuchtebestimmer

Feuchtebestimmer werden im Gewerbe, in der Landwirtschaft und der Industrie verwendet. Das Messergebnis hat in vielen Roh- und Endprodukten einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität und ist somit wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung. Gemessen wird der Feuchtegehalt z.B. bei Getreide, Pulvern und Pasten. Daraus lassen sich Schlüsse auf die Qualität, Haltbarkeitsdauer und Lagerung ziehen.

Feuchtbestimmer werden ebenso in der Lebensmittel- und der Chemieindustrie sowie in der Pharmazie eingesetzt. Auch in der Energiewirtschaft spielt die Feuchtebestimmung eine Rolle. So wird in Biogasanlagen und Deponien die Trocknung von Biomasse mit Trocknungswaagen überwacht.

Martin-Waagen bietet Feuchtebestimmer vom Basismodell bis zum Topmodell.